Von einer Begegnung zur Geschäftsidee

Wie alles begann

Zusammen geführt hat uns im Jahr 2011 ein Zufall. Eine Begegnung auf einer der ostfriesischen Inseln und die Liebe zur Nordsee. „Eine echte Männer-Freundschaft ist zwischen dem Hamelner Michael und dem aus Bielefeld stammenden Thomas entstanden.“ So kommentieren die Ehefrauen dieses Zusammentreffen.
 
Unsere gemeinsame Leidenschaft zu außergewöhnlichen Bauprojekten entdeckten wir schnell und unsere Ideen für ein gemeinsames Projekt sprudelten nur so. Wir haben eine echte Herausforderung gesucht… und gefunden, ein historischer Badekarren sollte es werden, absolut authentisch für die friesische Küste. Einen besonderen Nutzen sollte dieser natürlich auch bekommen. Hin und her haben wir überlegt und dann kam bei einem gemeinsamen Saunagang die zündende Idee: Die Sauna im Badekarren.
 
Gesagt…getan: Wir haben geplant, gezeichnet, gesägt, gehobelt, gehämmert und gemalt… und das Ergebnis kann sich wirklich sehen lassen: Schwitzkasten 1800, die Sauna im historischen Badekarren.
 
Wir sind echt stolz darauf!

Ihr Kontakt zum Schwitzkasten1800

Sprechen Sie uns an!

Kontaktdaten

So erreichen Sie uns

Adresse: Neue Straße 16
31860 Emmerthal

Telefon: +49 (0) 5151 / 109 658
E-Mail: info@schwitzkasten1800.de

Ansprechpartner

Wir sind für Sie da

  • Michael Titz Inhaber
  • Thomas Girke Inhaber

Sollten Sie Fragen oder Wünsche zu Spezialanfertigungen haben, beraten wir Sie gerne telefonisch oder auch in einem persönlichen Gespräch bei Ihnen vor Ort. Wir freuen uns auf Ihren Anruf: 05151 / 109 658